Verkehrsfreigabe Wiblinger Allee

Am Montag, 1. Oktober, wird die Kreuzung Hans-Lorenser-Straße nach ca. zehn Wochen Umbauzeit wieder für den Verkehr freigegeben. Die neue Ampelanlage wird ab Montagnachmittag in Betrieb gehen. Die ursprünglich geplante Umbauzeit konnte dank zahlreicher Sonder- und Wochenendschichten deutlich reduziert werden. In den nächsten Wochen ist jedoch noch mit kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen zu rechnen, weil noch kleinere Restarbeiten zu erledigen sind.

Einziger Wermutstropfen ist, dass die Ampelanlage noch nicht verkehrsabhängig gesteuert in Betrieb gehen kann. Dies bedeutet, dass die Ampel mit einem festen Programm die verschiedenen Phasen schaltet, unabhängig vom realen Verkehrsaufkommen. Die Induktionsschleifen können erst zu einem späteren Zeitpunkt geschnitten werden, weil keine Baufirma so kurzfristig diese Arbeit übernehmen konnte.